ELV-Zeiterfassung Suche: 

 

Warum Zeiterfassung?

Das automatische und rationelle Erfassen und Auswerten von Zeitdaten spielt heute aufgrund flexibler Arbeits- und Betriebszeiten und der Notwendigkeit differenzierter Berechnungen eine immer wichtigere Rolle. Auch kleine und mittlere Betriebe sind dabei mehr und mehr auf ein gut funktionierendes Zeitmanagement angewiesen.
Betrachtet man die Arbeitszeitverletzungen und die Zeit, die für mühsames Auswerten von Stundenzetteln oder Stempelkarten aufgewendet wird, so ist schnell festzustellen, dass sich eine elektronische Arbeitszeiterfassung schon nach sehr kurzer Zeit amortisiert.

Beispiel, welches die Kostenersparnis mit eine Personalzeiterfassung verdeutlichen soll

Am Beispiel eines Betriebes mit 20 Mitarbeitern und - sehr geringen - Lohnkosten von € 20.- pro Stunde, inkl. Lohnnebenkosten, soll die Kostenersparnis verdeutlicht werden:

 

Unverbindliches Beispiel Kosten p.a.
Beim Schreiben von Stundenzetteln können Zeiten in den seltensten Fällen minutengenau erfasst werden. Dies kann bereits bei 20 Mitarbeitern pro Jahr
ca. 1.466,67 € kosten.
Beispielrechnung:  Wenn es von insgesamt 20 Mitarbeitern bei 4 Mitarbeitern
zu einer täglichen Ungenauigkeit von 5 Minuten kommt, so sind dies bereits
pro Tag 20 Minuten, bei 220 Arbeitstagen im Jahr also 220 x 20 = 4400 Minuten
oder 73,33 Stunden.
Bei Lohnkosten von 20,- € pro Stunde sind dies 73,33 x 20 = 1.466,67 €

€ 1.466,50
Im Gegensatz zur herkömmlichen Stempelkarte oder zu Stundenzetteln ergibt
sich bei der Auswertung durch ELV TimeMaster eine Zeitersparnis von mind.
1 Minute je Tag und Mitarbeiter
(Dies ist eine sehr niedrige Schätzung, das tatsächliche Potential ist eher viel höher.)
Beispielrechung:  20 Mitarbeiter x 1 Minute/Tag x 220 Arbeitstage/pro Jahr = 4400 Minuten oder 73,33 Stunden x Lohnkosten (Mitarbeiter für die Auswertung) von
20,- € / Std = 1.466,67 €

€ 1.466,50

Gesamtersparnis p.a. € 2.933,00

 

Ein Zeiterfassungsystem für bis zu 20 Mitarbeiter erhalten Sie bereits ab 499,00 EUR zuzüglich Verpackungspauschale und gesetzlicher Mehrwertsteuer!

ELV-TimeMaster bietet damit eine überzeugende und wirtschaftliche Lösung für Ihre spezielle Anforderung. Durch den modularen Aufbau der Software passt sich ELV-TimeMaster jederzeit problemlos Ihrem individuellen Bedarf an, vom Einzelsystem mit nur wenigen Mitarbeitern bis hin zu großen Netzwerksystemen. Sie zahlen nur die Komponenten, die Sie wirklich benötigen.